Suche
Close this search box.

Digitale Hilfsmittel für barrierefreie Kulturerlebnisse

Streaming statt Live-Aufführung, Digitale Showrooms statt Ausstellungen – die Pandemie verändert die Kulturszene. Zeit, um auch Veranstaltungsabläufe barrierearm umzudenken.

Neue Zugänge zum Kulturgut: Visualisierung digitaler Sammlungen im Web

Lassen sich umfangreiche digitale Sammlungen auch auf einen Blick erkunden? Welche Hürden gibt es beim Darstellen von Kulturgut im Netz? Erfahrungen aus unserem VIKUS-Projekt.

Per Virtual Reality durch den Kulturkosmos

Soziales Miteinander in virtuellen Räumen – das ist der Ansatz von Social VR-Plattformen, die im Gaming-Sektor längst verbreitet sind. Aber eignen sie sich auch für den Kulturbereich?

Grundlagen der Web-Analyse

Warum ist Web-Analyse auch im Kulturbereich wichtig? Welche Metriken zählen und wie funktioniert Google Analytics? Ein Blick auf Grundlagen des Onlinemarketings mit Holger Kurtz (KulturData.de)

Open Source: Freiheit mit Spielregeln

Welche Vor- und Nachteile bietet Software, deren Quellcode offen zugänglich ist? Im Vortrag führt Nicolas Zimmer in Grundlagen für die Entwicklung digitaler (Kultur-)Projekte auf Open Source-Basis ein.

Alles Rechtens? Kultur im Livestream

Livestreams sind für Viele das Medium der Stunde, um Kulturangebote online zu zeigen. Doch was gilt es dabei rechtlich zu beachten? Wir geben Hilfestellungen in einem neuen Leitfaden.

Couch-Konferenz & Küchen-Konzert: Tipps für den Datenschutz

Services für den digitalen Arbeitsplatz zu Hause gibt es viele. Aber wann ist ein gutes Tool auch datenschutzkonform?

Das Smartphone wird zur Filmkamera?

Ihr wollt Videos produzieren, aber kein teures Equipment kaufen? Mit diesen einfachen Tricks werden eure Handyaufnahmen filmreif!

Livestream leicht gemacht

Livestreams eignen sich hervorragend, um in Echtzeit mit Kultur-Publikum zu interagieren. In unserem Leitfaden erhaltet ihr Tipps zur Durchführung von Streamings mit einfach technischen Mitteln.

Von zuhause arbeiten – aber wie?

Um euch die Arbeit aus dem Homeoffice etwas zu erleichtern, haben wir Tipps und (wo möglich Open Source-)Tools zum Kommunizieren, gemeinsam Texten und Projekte managen im Digitalen zusammengestellt.